Beschreibung

Kooperation mit der Invia

Inhalte:

Sie lernen Möglichkeiten der Gruppen- und Einzelaktivierung (auch am Bett) mit mobilen Naturschalen kennen. Die Gartenaktivierung ist ein Weg, um Menschen mit und ohne Demenz auf der emotionalen Ebene zu erreichen, Sinne und Feinmotorik anzuregen und die Lebensqualität zu verbessern. Bei vielen Betroffenen kann diese Aktivierung an biografische Erlebnisse anknüpfen. Außerdem werden Kräuterrezepte von Früher als Aktivierung erprobt.

Zielgruppe: Betreuungskräfte nach §43b SGB XI und andere Interessierte

Dozentin: Elke Heilmann-Wagner, Lehrerin für Pflegeberufe, Kursleitung für "Basale Stimulation"

Veranstaltungsdetails

Beginnt am:15.10.2019 10:30
Endet am:15.10.2019 18:00
Ort:Caritasverband für die Diözese Limburg e. V. Graupfortstraße 5, Konferenzraum 9. Stock